27 Okt

Meeting Link Computerkurs heute 10-12.30 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Für alle, die für den heutigen Computerkurs eingeteilt sind findet ihr hier den Link für unser heutiges Zoom Meeting von 10-12.30

https://us02web.zoom.us/j/4068105896?pwd=eWhFdFI1cWllSHpibEF0MjJNK3p1Zz09

Bitte sendet den Link auch an eure KollegInnen damit alle pünktlich dabei sind. In Zukunft bekommt ihr den Link wieder per Mail.

Lieben Gruß und ich freue mich auf unseren heutigen Kurs,
Sandra

20 Okt

OJ Portfolio morgen Mittwoch!

Liebes Orientierungsjahr,
aus privaten Gründen muss morgen die erste Einheit von Portfolio mit Bettina Schülke ausfallen.
Wir stellen den Ersatztermin von Portfolio auf die Gruppen A, B und C um.
Es gilt also folgender Stundenplan:
Gruppe C:  Mo, 30. Nov. 17.45-21.45 Uhr
Gruppe B:  Sa, 12. Dez.  9-12.15 Uhr
Gruppe A:  Di, 15. Dez.  14.15-18.15 Uhr
Die Einheit am 25. Nov. in den Gruppen 1+2 bleibt unverändert. Die Änderungen wurden im Zookalender bereits eingetragen.
Liebe Grüße
Eliane

16 Okt

einreichfrist animationsfilm-festival verlängert bis 18.10

http://www.asifa.at/austria/2days-einreichung-2020/

DO IT

 

BEST AUSTRIAN ANIMATION präsentiet seit 10 Jahren die größte Anzahl neuer österreichischer
Animationsfilme in einem heimischen Wettbewerb. Im Zusammenhang damit entsteht jährlich ein englischsprachiger Filmkatalog, der die vorgestellten Filme international präsentiert, eine entsprechende Homepage ist im Aufbau begriffen.

Auswahljury: Laura Egger-Karlegger, Sabine Groschup, Thomas Renoldner

Die Preis-Jury wird nach Einreichschluss bekanntgegeben.

Die Jury vergibt:
Hauptpreis: ASIFA Austria Award / Best Austrian Animation 2020 (Preisgeld 2.000.- Euro)

Preis für die beste narrative Arbeit
Preis für die beste experimentelle Arbeit
Preis für für die beste analoge und/oder hybride Technik
Preis für für die beste digitale Technik
Preis für den besten Ton / Sound / Musik
Preis für das beste Musikvideo
Preis für die beste Auftragsarbeit
Preis für die beste studentische Arbeit

Zusätzlich werden Publikumspreise ermittelt.

Website: animationfestival.at

11 Okt

Auszeichnungen

Liebe Alle,
Lena Rosa Händle als externe Expertin war sehr grosszügig und hat folgende Auszeichnungen vergeben:
Eva Torkar für das Kinderbuch “Surprise Delivery” (Grafikdesign)
Vani Eden für die Arbeit Liegen, Sitzen, Stehen (Druckgrafik)
Luna Luschnig für Mind full, Animation
Lena Junia Horvath für den Comic Vestment of a witch
Angela Proyer, Space Drawing, Multimedia Installation in den Bereichen Animation+Experimentalfilm und Malerei
Alice Cimador, Auf Wiedersehen, mein Freund (Animation+Experimentalfilm)
Herzliche Gratulation an alle, die heuer erfolgreich das Diplom abgelegt haben.
LG
Eliane

10 Okt

Atelierbeteiligung

Für Ateliersuchende:
Manuel Gras hat mir diese Infos zugesendet, vielleicht ist es für jemanden von Euch interessant.
Kontakt: kunstpreis@roterteppich.at
Unser Ziel ist es den 285 m² großen Space in ein Gemeinschaftsatelier aufzubauen. Dieses wird das neue Kunstgrätzel “Atelierhof Schlingermarkt” mit seinen bereits drei existierenden Ateliers inklusive Siebdruckwerkstätte ergänzen. Von den 8 gesuchten Künster_innen, die das Programm des Ausstellungs- und Arbeitsraumes aktiv mitgestalten werden, konnten bereits sechs Atelierplätze vergeben werden.
Die Kosten betragen pro Person/Monat ca. 270 EUR (inkl. Steuern, BK und Strom).
*KünstlerInnen des Projektes erhalten jährlich:*
– Eine zweiwöchige Ausstellungsmöglichkeit in einem der Red Carpet Showrooms – Einen Ankauf in die Sammlung des Red Carpet Art Awards im Wert von mindestens 500 Euro. – Die Möglichkeit jeden zweiten Monat einen bezahlten (150 Euro pro dreistündigen Workshop) für Schulklassen (unter Coronavorgaben) abzuhalten. – Diverse Ausstellungsbeteiligungen in ganz Österreich – Die Möglichkeit Kunstwerke kostenlos in unserem Kunstlager im 20. Bezirk einzulagern.
*WICHTIG!*  6 von 8 Plätzen sind bereits vergeben. Mache bei der nächsten Begehung mit und sichere dir einen Platz! *Wann*: Diesen *Samstag um 14 Uhr*. *Wo*: Brünner Straße 34-38/8/R10, EG, 1210 Wien. Treffpunkt vor dem GB*Stadtteilbüro für die Bezirke 21 und 22 am Schlingermarkt. **
kunstpreis@roterteppich.at

05 Okt

Herbstprogramm im Sandleitenhof

[Bild2]
Kunst- und KulturvereinS O H O I N O T T A K R I N G ZVR: 043535030 A-1160 Wien, Brunnengasse 68/9 t. 0699 195 33 594[contact@sohoinottakring.at](www.sohoinottakring.at?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIzNDMiLCIxMGM4ZWEiLCIxOSIsIjI2MDY4MTMwYjgwYSIsZmFsc2Vd) www.sohoinottakring.at
SOHO in Ottakring lädt herzlich zum Herbstprogramm im Sandleitenhof ein!
[Bild1]
© Karsten Michael Drohsel
Ab 8. Oktober lädt SOHO in Ottakring zu einem vielfältigen Mitmach-Programm rund um die Themen „Gesunde Ernährung“ und „Zukunftsfähig Leben“ in den Ottakringer Sandleitenhof.
Zum Schutz der Teilnehmenden gelten bei allen Veranstaltungen die aktuellen Corona-Schutz- und Abstandsregeln.
VERANSTALTUNGSPROGRAMM im OKTOBER
PARA_DEIS* — Komm! Wir machen uns die Welt zum Paradies! PARA_DEIS* heißt ein Workshop- & Gesprächsformat, das sich mit praktischen Fragen rund um Nahrungsmittel und Ernährung beschäftigt, z.B. mit der Kreation eines Kochbuchs, der Gründung eines Saatgutarchivs, mit dem Bau eines einfachen Gewächshauses oder Spielen zu Gesundheits- und Zukunftsfähigkeits-Themen. Gesprächsrunden zu Food Democracy und die Entwicklung eines interspirituellen Menüs, das alle Religionsgemeinschaften an einem Tisch vereint, runden das Programm ab. WANN: ab 12. Oktober bis 7. Dezember jeden Montag 16 bis 18 Uhr WO: Projektraum R1, Rosa-Luxemburg-Gasse 1, 1160 Wien (vormals Verlag Krammer) Info: Es gelten die jeweils tagesaktuellen Corona-Schutz- und Abstandsregeln! Teilnahme: Begrenzte Teilnehmer*innenzahl, zeitgleich maximal 4-6 Personen mit Mund-/Nasenschutz. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten: [contact@sohoinottakring.at](www.sohoinottakring.at?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIzNDMiLCIxMGM4ZWEiLCIxOSIsIjI2MDY4MTMwYjgwYSIsZmFsc2Vd) Projekt im Rahmen von: SOHO in Ottakring 2020 Projektleitung: Karsten Michael Drohsel, Gaia Pilia (Assistenz) …………………………………. deli*SPACES — Kochen im Schaufenster & Pop Up Solar Café Zentrales Anliegen von deli*SPACES ist es, die Bedeutung von zukunftsfähiger Produktion und Konsumation von Nahrungsmitteln und Ernährung bekannt zu machen. In diesem Sinn wird im und vor dem Schaufenster des Projektraums R1 von Karsten Michael Drohsel ein Koch­studio eingerichtet, in dem pflanzenbasierte Gerichte zubereitet werden. Eine besondere Attraktion ist der Solarkocher von Irene Lucas, mit dem sie auf dem Gehsteig allerlei Schmackhaftes herstellen wird. Interessierte sind eingeladen, zuzusehen, die Gerichte zu verkosten und mit den kochenden Künstler*innen ins Gespräch kommen. Außerdem werden verschiedene Initiativen aus dem 16. Bezirk dazu eingeladen, ihre Sichtweisen zu Nahrung und Ernährung vorzustellen. In öffentlichen Gesprächen wird über neue Solargerichte, nachhaltige Technologien und innovative Formen des Kochens wie Slow Food, Fermentation, Anbau von Sprossen u.a.m. diskutiert. WANN: 8. Oktober – bis 10. Dezember, jeden Donnerstag, ab 10 Uhr, Mitmachprogramm jeweils 13-15 Uhr. WO: Projektraum R1, Rosa-Luxemburg-Gasse 1, 1160 Wien Info: Es gelten die jeweils tagesaktuellen Corona-Schutz- und Abstandsregeln! Teilnahme: Begrenzte Teilnehmer*innenzahl Um verbindliche Anmeldung wird gebeten: [contact@sohoinottakring.at](www.sohoinottakring.at?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIzNDMiLCIxMGM4ZWEiLCIxOSIsIjI2MDY4MTMwYjgwYSIsZmFsc2Vd) Projekt im Rahmen von: SOHO in Ottakring 2020 deli*SPACE ist eine Kooperation zwischen Karsten Michael Drohsel (OODD*- Abk. für fOODDesign) und Irene Lucas (Pop Up Solar Café) Die Aktionen im Rahmen von deli*SPACES werden auf einem projektbegleitenden Blog unter [www.oodd.at](www.sohoinottakring.at?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIzNDMiLCIxMGM4ZWEiLCIxOSIsIjVmZmY0ZGIyN2MyMiIsZmFsc2Vd) dokumentiert. … WORKSHOP-Termine im Rahmen von deli*SPACES im OKTOBER
– TOFU-BANDE
In allen Geschäften ist Tofu ausverkauft. Wenn das kein Fall für die Tofu-Bande ist! Die weiß nämlich genau, was zu tun ist: Einweichen, aufkochen, mixen, absieben, trennen, pressen. Willst Du Mitglied derTofu-Bande werden? In diesem Workshop kannst Du lernen, dieses leckere Essen herzustellen! WANN: Donnerstag 08.10.2020 ab 10 Uhr live durchs Schaufenster und gestreamt, Mitmachprogramm 13-15 Uhr WO: Projektraum R1, Rosa-Luxemburg-Gasse 1, 1160 Wien Info: Es gelten die jeweils tagesaktuellen Corona-Schutz- und Abstandsregeln! Teilnahme: Begrenzte Teilnehmer*innenzahl, zeitgleich maximal 6 Personen mit Mund-/Nasenschutz. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten: [contact@sohoinottakring.at](www.sohoinottakring.at?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIzNDMiLCIxMGM4ZWEiLCIxOSIsIjI2MDY4MTMwYjgwYSIsZmFsc2Vd)
– IS EH OIS WURSCHT!
Die Wiener Würstelstand-Kultur ist eine ganz besondere. Aber ist es auch möglich, Eitrige, Haaße, Bosna und Konsorten ohne Fleisch herzustellen? Wir treten den Beweis an und reichen Bugl, Gschissener, Krokodü und Oaschpfeiferl dazu. Herein, herein, is eh ois wurscht! WANN: Donnerstag 15.10.2020 ab 10 Uhr live durchs Schaufenster und gestreamt, Mitmachprogramm 13-15 Uhr WO: Projektraum R1, Rosa-Luxemburg-Gasse 1, 1160 Wien Info: Es gelten die jeweils tagesaktuellen Corona-Schutz- und Abstandsregeln! Teilnahme: Begrenzte Teilnehmer*innenzahl, zeitgleich maximal 6 Personen mit Mund-/Nasenschutz. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten: [contact@sohoinottakring.at](www.sohoinottakring.at?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIzNDMiLCIxMGM4ZWEiLCIxOSIsIjI2MDY4MTMwYjgwYSIsZmFsc2Vd)
– MICRO*GREENz
MICRO*GREENz sind Miniatur-Gewächshäuser, die mit Kindern und Jugendlichen gebaut und mit Kresse und Keimlingen bepflanzt werden. Die essfertigen Pflanzen werden eine Woche später im deli*SPACE verkostet. WANN: Donnerstag 22.10.202, ab 10 Uhr live durchs Schaufenster und gestreamt, Mitmachprogramm 13-15 Uhr WO: Projektraum R1, Rosa-Luxemburg-Gasse 1, 1160 Wien (vormals Verlag Krammer) Das Projekt ist auch Teil des Schulprogramms von wienXtra. [https://www.wienxtra.at/schulevents/kontakt/event/30817/](www.sohoinottakring.at?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIzNDMiLCIxMGM4ZWEiLCIxOSIsIjBhYzUzZmNmN2Q4YiIsZmFsc2Vd) Info: Es gelten die jeweils tagesaktuellen Corona-Schutz- und Abstandsregeln! Teilnahme: Begrenzte Teilnehmer*innenzahl, zeitgleich maximal 6 Personen mit Mund-/Nasenschutz. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten: [contact@sohoinottakring.at](www.sohoinottakring.at?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIzNDMiLCIxMGM4ZWEiLCIxOSIsIjI2MDY4MTMwYjgwYSIsZmFsc2Vd)
– DIE KALTE PLATTE — Lieder über(s) Essen und Häppchen aus der Solar-Küche
Habt ihr ein Lieblingslied, in dem Nahrungsmittel oder Gerichte vorkommen? Vom berühmten Mops, der in die Küche kommt und dem Koch ein Ei klaut, über Strawberry Fields, bis hin zu Sloppy Joe`s Mashed Potatoes wird das musikalische Spektrum reichen, aus dem wir Inspirationen für ein Essen schöpfen. Was dabei rauskommt? Lasst euch überraschen! WANN: Donnerstag 29.10.2020 ab 10 Uhr live durchs Schaufenster und gestreamt, Mitmachprogramm 13-15 Uhr WO: Projektraum R1, Rosa-Luxemburg-Gasse 1, 1160 Wien Info: Es gelten die jeweils tagesaktuellen Corona-Schutz- und Abstandsregeln! Teilnahme: Begrenzte Teilnehmer*innenzahl, zeitgleich maximal 6 Personen mit Mund-/Nasenschutz. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten: [contact@sohoinottakring.at](www.sohoinottakring.at?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIzNDMiLCIxMGM4ZWEiLCIxOSIsIjI2MDY4MTMwYjgwYSIsZmFsc2Vd)
Kurzbios Karsten [Karl] Michael Drohsel, Stadt- und Regionalplaner, Künstler und Designer, leitet das STUDIO IN//stabil Berlin (Studio für künstlerische soziale und kulturelle Stadtentwicklung) sowie [mikromakro.systems] Wien (Bürogemeinschaft für systemisches Design). Er gründete das Produktionskollektiv Wien und arbeitet europaweit als Experte für Beteiligungsprozesse und Nachbarschaftsaktivierung. In Kooperation mit SOHO in Ottakring und Kunstschule Wien ist er Mitgründer des zukünftigen Community/Art/Centers OODD*. [www.studioinstabil.eu](www.sohoinottakring.at?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIzNDMiLCIxMGM4ZWEiLCIxOSIsImIzNDYxMWY1OGEyZSIsZmFsc2Vd) | [www.produktionskollektiv.net](www.sohoinottakring.at?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIzNDMiLCIxMGM4ZWEiLCIxOSIsImI0N2RiNTIyZjBjYyIsZmFsc2Vd) | www.mikromakro.systems | www.oodd.at Irene Lucas ist bildende Künstlerin und arbeitet seit 10 Jahren europaweit im Rahmen von Kunst- und Umweltbildungsprojekten mit Schulen, Kollektiven und Institutionen. Ihre künstlerische Praxis bringt Methoden der Natur- und Kunst-, der Spiel- und Medienpädagogik spielerisch und experimentell zusammen. Sie hat zwischen 2009 und 2010 am Insti­tut für zeitgenössische Kunst der TU Graz unterrichtet. Einer ihrer aktuellen Schwerpunkte ist das Projekt “Solar Manufaktur”, ein urbanes Food-Labor, in dem sie mit Techniken des Solar-Kochens experimentiert und promoviert. Gaia Pilia ist Studentin der Stadt- und Regionalplanung an der Technischen Universität Berlin. Als Praktikantin beim STUDIO IN//stabil arbeitet sie an der Seite von Karsten Michael Drohsel am Projekt PARA_DEIS*. Hierbei handelt es sich um ein beteiligendes sozial-kulturelles Lehr- und Lernprojekt. Sie freut sich zusammen mit den Bewohner*innen des Sandleitenhof und Interessierten das Thema des Paradieses, mit Blick auf Pflanzen, Saatgut und Gärten, zu erforschen.
Projekt im Rahmen von:SOHO in Ottakring 2020 In Kooperation mit:Produktionskollektiv Wien SOHO Team:Konzept „Wie meinen?” 2019/2020 Kuratierung & Gesamtkoordination: Ula Schneider | Marie-Christine Hartig | Hansel SatoKaufmännische Leitung: Sonja Schön Technische Leitung: prilfish / Peter Baron Riedl und Silke Baron Grafik: Catherina Krüger Pressearbeit:content&event / Martina Montecuccoli
Mit Unterstützung von: Wien Kultur | Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport | Ottakring Kultur | Arbeiterkammer Wien | Zukunftsfonds Österreich | WiG- Wiener Gesundheitsförderung | Wiener Wohnen
Es gelten überall die aktuellen Corona-Schutz- und Abstandsregeln!
[facebook](www.sohoinottakring.at?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIzNDMiLCIxMGM4ZWEiLCIxOSIsIjFjN2U3NjYyMGEwMyIsZmFsc2Vd) www.sohoinottakring.at?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIzNDMiLCIxMGM4ZWEiLCIxOSIsIjRlMDdlNjE5ZjI2MiIsZmFsc2VdFalls Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte [hier.](www.sohoinottakring.at?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIzNDMiLCIxMGM4ZWEiLCIxOSIsIjRlMDdlNjE5ZjI2MiIsZmFsc2Vd) © Copyright SoHo in Ottakring 2020

04 Okt

VIDEO!! Berufsbild KünstlerIn (Fünfte Einheit, am 02.10.2020)

Liebe SchülerInnen,

Hier ist der Link für das Video von Berufsbild KünstlerIn (Fünfte Einheit, am 02.10.2020):

https://drive.google.com/file/d/1Q65uEiJq8l8ornHnPdVti5_vuQQIXjoz/view?usp=sharing

 

Sarah Schuchter und Vanessa Kronjäger
Sekretariat kunstschule.wien
www.kunstschule.wien

Unser Kooperationsprogramm
vielmehr.kunstschule.wien

Unser aktuelles Magazin
http://mag03.kunstschule.wien