30 Mrz

in_Sedef Hatapkapulu 31.3.

Hallo miteinander,
hier Ankündiung und Programm des nächsten Termins Berufsbild KünstlerIn mit Sedef Hatapkapulu. Das Gespräch leitet Ula Schneider.
Liebe Grüße
Eliane
*Sedef Hatapkapulu,*Mag. art, Staatenlose Künstlerin, geb. 1963 in Istanbul; 1986 Übersiedlung nach Wien undStudium der Malerei in der Meisterklasse für Experimentelles Gestalten bei Maria Lassnig und Christian L. Attersee, Universitaet für Angewandte Kunst, Wien. 1994 Diplom. Seit 2001 Lehrtaetigkeit an der Boğaziçi Universitaet, Istanbul und seit 2020 an der Sigmund Freud PrivatUniversitaet, Wien. Lebt und arbeitet in Wien. Zahlr. Einzel- und Gruppenausstellungen, z.B. 2021 Masc Foundation, So sind wir, Wien; 2019 Masc Foundation, Shelter,Wien (auch Kuratorin), 2018 Masc Foundation,’’Säulen der Erinnerung’’, Yppenplatz, Wien; 2017 Jesuiten Foyer, Wien. Beim Malen vergleicht sie sich mit einer Schwimmerin, die sich ins offene Meer hinauswagt – ohne Grenzen. www.sedefhatapkapulu.com
30 Mrz

Fwd: Stipendien für die Internationale Sommerakademie Salzburg – jetzt bewerben

——– Weitergeleitete Nachricht ——– Betreff: Stipendien für die Internationale Sommerakademie Salzburg – jetzt bewerben Datum: Wed, 30 Mar 2022 10:27:12 +0000 Von: Internationale Sommerakademie für bildende Kunst Salzburg <presse@summeracademy.at> Antwort an: Internationale Sommerakademie für bildende Kunst Salzburg <presse@summeracademy.at> An: Eliane Huber-Irikawa <direktion@kunstschule.wien>

Stipendien für die Internationale Sommerakademie Salzburg – jetzt bewerben
*Kursprogramm 2022 – jetzt für Stipendium bewerben*
Sehr geehrte Frau Mag. Huber-Irikawa,
wir freuen uns sehr Ihnen hiermit das neue Kursprogramm der Internationalen Sommerakademie vorzustellen. Insgesamt *20 Kurse* mit inspirierenden wie renommierten Künstler*innen, Kurator*innen, Kollektiven, Wissenschaftler*innen und Autor*innen werden auf der Festung Hohensalzburg (hybride Klassenräume) im Steinbruch Untersberg und in Kassel stattfinden.
Gern beantworte ich Ihnen weitere Fragen zum Kursprogramm und zur Stipendienvergabe. Bewerbungen für zahlreiche attraktive Stipendien sind ab sofort möglich. Wären Sie so freundlich, diese *Ausschreibung an Interessierte weiterzuleiten?*
Mit herzlichem Dank und Gruß Ihre Simone Rudolph
————
*Internationale Sommerakademie für bildende Kunst Salzburg* *18. Juli–27. August 2022*
*Stipendienausschreibung* Informationen zu den Stipendien und der Bewerbung finden Sie *hier* <summeracademy.us19.list-manage.com/track/click?u=cfdc77b4dd41fc78ad224a77b&id=397ddfbb97&e=b8f574e37d>! *Bewerbungsfrist: 29. April 2022.*
/Those who can, do. / /Those who can do more, teach.*/
Die in diesem Jahr eingeladenen Lehrenden übertragen ihre Praxis und Forschung in ein pädagogisches Verhältnis. Gemeinsam mit den Studierenden soll Kunst neugierig, persönlich und ausdauernd erprobt werden in der Erwartung einer möglichen Umsetzung von künstlerischen Ideen oder deren Übertragung in Recherche und das Leben. Das Programm reflektiert aktuelle Tendenzen zeitgenössischer Kunst wie etwa *Performance und Indigenität* (Léuli Eshrãghi, Kem School, Angelo Plessas, Tracey Rose), *Archivieren* (Leon Kahane, Wasif Munem, Francis Ruyter, Hannah Tilson) sowohl *kollektive/community-orientierte Praxen* (Małgorzata Mirga-Tas, ruangrupa/Ayşe Güleç) als auch *methodische Ansätze der Dekolonialität* (Cosmin Costinaş/Inti Guerrero), des *Eco-Criticism* (Rossella Biscotti, Flaka Haliti), *Un-/Sichtbarkeit/Beeinträchtigung* (Ángela Bonadies/Brígida Maestres) und des *Feminismus*‘ (Maria Bussmann, Anna Daučíková, Christina Dimitriadis) in der Kunst.
Informationen zum gesamten Kursprogramm finden Sie *hier* <summeracademy.us19.list-manage.com/track/click?u=cfdc77b4dd41fc78ad224a77b&id=30938be94c&e=b8f574e37d>!
Kontakt: *office@summeracademy.at* <mailto:office@summeracademy.at>, +43 662 842113
** Internationale Sommerakademie für bildende Kunst Salzburg
Postfach 527, 5010 Salzburg, Österreich Tel. +43 (0)662 842113 <tel://+43662842113> www.summeracademy.at <summeracademy.us19.list-manage.com/track/click?u=cfdc77b4dd41fc78ad224a77b&id=f2bb9fd5a0&e=b8f574e37d>
Facebook <summeracademy.us19.list-manage.com/track/click?u=cfdc77b4dd41fc78ad224a77b&id=e4e946a3ad&e=b8f574e37d> Instagram <summeracademy.us19.list-manage.com/track/click?u=cfdc77b4dd41fc78ad224a77b&id=07c067331f&e=b8f574e37d> TikTok <summeracademy.us19.list-manage.com/track/click?u=cfdc77b4dd41fc78ad224a77b&id=6c99fe7e06&e=b8f574e37d>
E-Mails von diesem Absender abbestellen <summeracademy.us19.list-manage.com/unsubscribe?u=cfdc77b4dd41fc78ad224a77b&id=70211927e4&e=b8f574e37d&c=24b4b0287c>

26 Mrz

7 künstlerische Positionen in 7 Millionen Farben

Sieben Schülerinnen und Schüler aus dem 2. Studienjahr der Kunstschule Wien laden zur Eröffnung ihrer Ausstellung ein.
Mit dem Titel “7 künstlerische Positionen in 7 Millionen Farben” dürfen wir uns auf eine bunte Sammlung farbenfroher Werke freuen, welche ab 25.03.2022 im Dessous Artspace, Geblergasse 101 zu sehen sind.

Werft auch einen Blick auf das gelungene Programmblatt für mehr Informationen. (Siehe PDF im Anhang)

 

Eröffnung 25. 3. 2022  von  18-24 h

Galerietag 26. 3. 2022 von 15-21 Uhr

Matinée 27. 3. 2022 von 11-15 Uhr

Dessous Artspace
Geblergasse 101, 1170 Wien

 

 

Sarah Schuchter und Vanessa Kronjäger
Sekretariat kunstschule.wien
www.kunstschule.wien

Unser Kooperationsprogramm
vielmehr.kunstschule.wien

Unser aktuelles Magazin
http://mag03.kunstschule.wien

 

 

26 Mrz

Jobausschreibung Grafikdesign

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Unsere Agentur ist auf der Suche nach neuen kreativen Köpfen! In diesem Sinne schicken wir Ihnen unsere aktuelle Stellenausschreibung:

 

Graphic
Designer (m/w)

In Zusammenarbeit mit unserem Team aus Marketern & Produktdesignern sowie 3D- und Animationsexperten wirst du deine Kreativität und Expertise in einem innovativen Umfeld einbringen und erweitern können. Wir entwickeln zukunftweisende Produkte für internationale Kunden – vom Startup bis zum Konzern. Unser Schwerpunkt liegt neben Produktdesign auf Marketing und Kommunikationsdesign und auf allem, was die digitale mit der physischen Produktwelt verbindet.

Start:

ab sofort

Ort:

Spittal an der Drau, Kärnten
Dölsach, Osttirol

Art:

Vollzeit, 40h

 

Brutto Gehalt:
ab 2.500 € p.M.

Was dich erwartet
  • Flexible Arbeitszeiten & Zeitausgleich
  • Vielseitigkeit & hochwertige, kreative Projekte
  • Selbstständiges & eigenverantwortliches Arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute öffentliche Anbindung
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Mitarbeit in einem jungen und motivierten Team
Was du mit bringen solltest
  • einschlägige und mehrjährige Berufserfahrung in der Designbranche
  • Sehr gute Kenntnisse in Adobe Creative Suite (Indesign, Illustrator, Photoshop,…)
  • Experimentierfreude und Liebe zum Detail
  • Perfekte Deutsch- sowie sehr, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität um mit jeder Art von Kunden/Branche überall auf der Welt zu arbeiten
  • ein inspirierendes Portfolio, welches einzigartige, konzeptionelle und handwerkliche Ansätze gut demonstriert
  • ein sicheres Händchen, wenn es darum geht, durch Design und Kommunikation zu berühren und zu begeistern

 

 

Beste Grüße/best regards

KARIN GLINZNER
Assistentin der Geschäftsführung

___________________________________________ 

+43 4852 21802 – 78
karin.glinzner@aberjung.com

ABERJUNG GmbH
Sepp-Mayerl-Weg 15
9991 Dölsach, Austria
www.aberjung.com

 

 

 

  

Unsere Öffnungszeiten: Mo. – Do. 8:00-16:00, Fr. 8:00-12:00 bzw. nach Terminvereinbarung

UID: ATU74183135 | FN505655k | Landesgericht Innsbruck

Sarah Schuchter und Vanessa Kronjäger
Sekretariat kunstschule.wien
www.kunstschule.wien

Unser Kooperationsprogramm
vielmehr.kunstschule.wien

Unser aktuelles Magazin
http://mag03.kunstschule.wien

 

 

22 Mrz

BBK Video 22.03. mit Tatiana Lecomte

Liebe SchülerInnen,

hier ist das Video von Berufsbild, am 22.03. mit Tatiana Lecomte.

 

https://drive.google.com/file/d/1FoQ6yXyxIWPChxAqLcbK_3bcmus3h0IG/view?usp=sharing

 

Liebe Grüße

Vanessa und Sarah

Sarah Schuchter und Vanessa Kronjäger
Sekretariat kunstschule.wien
www.kunstschule.wien

Unser Kooperationsprogramm
vielmehr.kunstschule.wien

Unser aktuelles Magazin
http://mag03.kunstschule.wien

 

 

22 Mrz

Gast heute Berufsbild KünstlerIn auf Video!

Hallo miteinander,
hier eine Kurzbio unseres heutigen Gastes Tatiana Lecomte mit Foto im Anhang. LG Eliane
Tatiana Lecomte ist 1971 in Bordeaux (FR) geboren, studierte an der Universität für angewandte Kunst, Wien und an der Gerrit Rietveld Academie, Amsterdam. Sie lebt und arbeitet in Wien. Ihre fotografischen Projekte geben eine eminent politische Leseweise vor und beziehen sich auf Fragen der Repräsentation, die Rolle des fotografischen Bildes als Teil eines Regimes der Sichtbarkeit und auf die Art und Weise, wie Fotografie in die Herstellung von Geschichte verstrickt ist. Ihre Arbeit wurde u. a. gezeigt bei: Austrian Cultural Form, New York; NS-Dokumentationsarchiv, München, DZ Bank, Frankfurt am Main; Josephinum, mumok, Kunsthalle Exnergasse, Jüdisches Museum, Ve.Sch, das Weisse Haus, Jesuiten Foyer, Wien; Lentos Kunstmuseum, Landesgalerie, Linz; Camera Austria, rotor, Graz; Galerie Marenzi, Leibnitz; MUDAM, Cercle Cité, Luxemburg; Salzburger Kunstverein, Fotohof, Museum der Moderne, Salzburg; Galerie Stadtpark, Krems; Lazareti, Dubrovnik; Kumu Art Museum, Tallinn; Fotograf Gallery, Prag; Ferdinandeum, Galerie im Taxispalais, Neue Galerie,Innsbruck; Galerija Klovićevi dvori, Zagreb, Central European House of Photography, Bratislava. www.tatianalecomte.com
21 Mrz

Filmlust am 23.03.22, um 17:30 sharp. Altes Kino

F I L M L U S T F I L M L U S T F I L M L U S T F I L M L U S T F I L M L U S T F I L M Von Wespen und lästigen Insekten diskursiv Donnerstag 23.03.2022, um 17:30 Uhr – kein garantierter Einlass nach 18:30 Uhr Kunstschule Kino im Alten Kino
FILME – FILM – FILME – FILM – LUST – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – LUST – FILM – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – LUST – FILM – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM – FILME – FILM –
Chaplin – Arnold
F I L M L U S T F I L M L U S T F I L M L U S T F I L M L U S T F I L M L U S T F I L M
F I L M L U S T F I L M L U S T F I L M L U S T F I L M L U S T F I L M L U S T F I L M Kunstschule Kino im Alten Kino Donnerstag 23.03.2022, um 17:30 Uhr – kein garantierter Einlass nach 18:30 Uhr Ein offene Veranstaltung der Filmklasse für alle Studierenden der Kunstschule Es gelten die aktuellen Corona Maßnahmen und Regeln der Sicherheitsphase
21 Mrz

Vortrag: “Malerei und ihre Möglichkeiten” am 6. April

Liebe SchülerInnen,

der nächste Vortrag von Anna Stangl: “Malerei und ihre Möglichkeiten”

Findet am Mittwoch, dem 6. April statt.

Wo? ALTES KINO, Liebknechtg. 32, 1160 Wien
 
 
Liebe Grüße
Vanessa und Sarah

Sarah Schuchter und Vanessa Kronjäger
Sekretariat kunstschule.wien
www.kunstschule.wien

Unser Kooperationsprogramm
vielmehr.kunstschule.wien

Unser aktuelles Magazin
http://mag03.kunstschule.wien