16 Sep

Fwd: Praktikum Grafikdesign: Accenture Song

LG Eliane

——– Weitergeleitete Nachricht ——– Betreff: Praktikum Grafikdesign: Accenture Song Datum: Thu, 15 Sep 2022 15:25:42 +0000 Von: Weinhandl, Bianca <bianca.weinhandl@accenture.com> An: direktion@kunstschule.wien <direktion@kunstschule.wien>

Liebe Kunstschule Wien,
ich bin von Accenture Song aus dem Bereich*Creative Experience*und melde mich, weil unser Team derzeit eine*Praktikumsstelle*zu vergeben hat, mit Fokus im Bereich*Grafikdesign*. Hierbei dachten wir natürlich an die Kunstschule Wien.
Da dies Studierenden und Alumni eine gute Chance bietet, Arbeitserfahrung in einem interdisziplinären, dynamischen Team zu generieren und dabei ihre handwerklichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, freue ich mich, wenn sie unsereStellenausschreibung <www.accenture.com/at-de/careers/jobdetails?id=R00116698_de&title=Praktikum+Creative+Experience+(all+genders)>mit Fokus auf Grafikdesign mit Ihren Studierenden und Alumni teilen können.😊
Bei Fragen melden Sie sich gerne jederzeit bei mir. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank im Voraus und ganz liebe Grüße,
Bianca Weinhandl
*Accenture Greater Than symbol logo *
*Bianca Weinhandl*
Creative Experience Architect
signature_464313615
Schottenring 16
1010 Wien
Mobile: +43-676-872033704
*accenture.com* <accenture.com/>**
*LinkedIn icon* <at.linkedin.com/company/accenture-interactive>*Twitter icon* ***Instagram icon* <www.instagram.com/accentureinteractive/>***Facebook icon* <www.facebook.com/AccentureInteractiveDACH/>***YouTube icon* <www.youtube.com/c/AccentureDigital>
Sitz der Gesellschaft: Wien, Handelsgericht Wien, FN 100017i · DVR 3002017
————————————————————————
This message is for the designated recipient only and may contain privileged, proprietary, or otherwise confidential information. If you have received it in error, please notify the sender immediately and delete the original. Any other use of the e-mail by you is prohibited. Where allowed by local law, electronic communications with Accenture and its affiliates, including e-mail and instant messaging (including content), may be scanned by our systems for the purposes of information security and assessment of internal compliance with Accenture policy. Your privacy is important to us. Accenture uses your personal data only in compliance with data protection laws. For further information on how Accenture processes your personal data, please see our privacy statement at www.accenture.com/us-en/privacy-policy. ______________________________________________________________________________________
www.accenture.com






07 Sep

Fwd: Empirische Studie für Comicschaffende

Hallo ihr Lieben!
Ich bin ja schon seit 3 Jahren nicht mehr in Wien aber hab mich inzwischen einer Initiative angeschlossen, die auch für euch und eure Netzwerke hoffentlich spannend ist: eine Gewerkschaft für Comicschaffende. Eine unserer ersten Aktionen ist eine empirische Studie über die Arbeitsbedingungen von Comicschaffenden – Details siehe unten. Es wäre super, wenn ihr die Information weiterleiten könntet, damit die österreichische Comic-Szene auch vertreten ist! Teilnehmende dürfen auch gerne Studierende sein, genauso wie Comicschaffende, die kein Geld mit ihrer Arbeit verdienen.
Ganz liebe Grüße aus Kassel
Chiny
Liebe Kolleg*in,
vielleicht hast du mitbekommen, dass sich zurzeit eine Gewerkschaft für Comicschaffende <www.instagram.com/comicgewerkschaft/> gründet. Wir sind eine Gruppe von ca. 12 Personen, die die Gewerkschaft aufbaut und ab Anfang 2023 werden wir Mitglieder aufnehmen.
Als wir im Sommer 2020 angefangen haben zu planen, stellten sich uns erstmal ganz viele Fragen. Wie viele Comiczeichner*innen gibt es in Deutschland eigentlich? Wieviel verdienen wir im Durchschnitt? Wer hat Zugang zu Förderungen, und wer nicht? Und was für Förderstrukturen brauchen wir, um besser arbeiten und leben zu können?
Wir haben uns mit den Wissenschaftler*innen Jana Rutar, Romain Becker und Katharina Serles zusammengetan und eine empirische Studie entwickelt, die diese Dinge abfragt. Ziel ist es, eine solide Wissensbasis zu schaffen, die wir in Zukunft nutzen können, um für bessere Arbeitsbedingungen zu kämpfen. Uns interessieren auch die demografischen Faktoren, um die Studie aus intersektionaler Perspektive auswerten zu können, also zum Beispiel zu schauen, wie Faktoren wie Geschlecht, race, Klasse oder Behinderung unsere Arbeitsrealität beeinflussen.
Die Studie ist online unter folgendem Link abrufbar: www.soscisurvey.de/comicfragebogen/
Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 15 Minuten. Wir würden uns sehr freuen, wenn du sie ausfüllst und an Kolleg*innen in deinem Umfeld weiterleitest. Je mehr von uns die Fragen beantworten, desto aussagefähiger und schlagkräftiger wird die Studie!
Mit solidarischen Grüßen, die Comic Gewerkschaft
29 Aug

Fwd: WG: Help Wanted: Ideenwettbewerb der „Ärztekammer für Wien“ für ein neues Logo + Wortbildmarke

——– Weitergeleitete Nachricht ——– Betreff: WG: Help Wanted: Ideenwettbewerb der „Ärztekammer für Wien“ für ein neues Logo + Wortbildmarke Datum: Mon, 29 Aug 2022 12:35:36 +0000 Von: Pressestelle <Pressestelle@aekwien.at> An: direktion@kunstschule.wien <direktion@kunstschule.wien>

Sehr geehrte Frau^Huber-Irikawa,,
wir möchten darüber informieren, dass die *Frist für die Rückmeldung* über die Teilnahme bis zum *30. September 2022* verlängert wurde.
Mit freundlichen Grüßen
aekwien
*Carla Constanceanu*
*Abteilung Medien und Fortbildung** der Ärztekammer für Wien * 1010 Wien, Weihburggasse 10-12, 6. St., Zi. 6.10 Tel. +43 1 51501-1223 Fax +43 1 5126023-1223 E-Mail: constanceanu@aekwien.at Homepage: www.aekwien.at <www.aekwien.at>
*P*/THINK BEFORE YOU PRINT:////Before printing e-mails, think whether it is really necessary. //Thanks!/
———————————————————————————————————————- Vertraulichkeitshinweis: Diese Nachricht und allfaellige angehaengte Dokumente sind vertraulich und nur fuer den/die Adressaten bestimmt. Sollten Sie nicht der beabsichtigte Adressat sein, ist jede Offenlegung, Weiterleitung oder sonstige Verwendung dieser Information nicht gestattet. In diesem Fall bitten wir, den Absender zu verstaendigen und die Information zu vernichten. Fuer Uebermittlungsfehler oder sonstige Irrtuemer bei Uebermittlung besteht keine Haftung.
*Von:*Constanceanu Carla *Im Auftrag von *Pressestelle *Gesendet:* Freitag, 1. Juli 2022 09:41 *An:* ‘direktion@kunstschule.wien’ <direktion@kunstschule.wien> *Betreff:* Help Wanted: Ideenwettbewerb der „Ärztekammer für Wien“ für ein neues Logo + Wortbildmarke
Sehr geehrte Frau^Huber-Irikawa,
die Ärztekammer für Wien als Standes- und Interessenvertretung aller Ärzt*innen in Wien schreibt für die Gestaltung eines neuen Logos sowie einer neuen Wortbildmarke mit heutigem Datum (1. Juli 2022) einen Ideenwettbewerb bis Oktober 2022 aus.
Ziel ist es, ein Logo und eine Wortbildmarke zu erschaffen, die den modernen An- und Herausforderungen der Ärztekammer für Wien entsprechen. Die Vorgaben sind minimal gehalten, damit ein Maximum an Kreativität erreicht werden kann.
Wir wünschen uns junge moderne Ideen und sind aufgeschlossen für etwas Neues. Aus diesem Grund hat sich die Ärztekammer für Wien dazu entschieden, sich explizit an junge Menschen zu wenden, weil diese wissen, was ein modernes Logo, auch für die Zukunft, können soll.
Alle eingelangten Entwürfe werden in einer Schlussrunde einer (Fach-)Jury vorgestellt. Das Preisgeld beträgt EUR 5.000.- für den*die Gewinner*in, womit auch das uneingeschränkte Nutzungsrecht an die Ärztekammer für Wien in jeglicher Form (print, elektronisch) und unbefristet übertragen wird. Das Preisgeld inkludiert auch die Vergütung aller kreativen und technischen Arbeiten.
Aus den beurteilten Entwürfen kürt die Jury weiters einen zweiten und dritten Platz. Dafür wird ein Anerkennungspreis in Höhe von EUR 1.500.- bzw. EUR 1.000.- ausgelobt. Die Nutzungsrechte bleiben hier zur Gänze beim*bei der Urheber*in.
Details und weiterführende Informationen zu Ausgangslage, Problemstellung und Vorgaben finden sich in der beiliegenden Ausschreibung sowie Konzept.
Namens des Präsidenten darf ich Sie höflich ersuchen, unsere Ausschreibung zum Ideenwettbewerb interessierten Schüler*innen/Studierenden zugänglich zu machen. Wir freuen uns schon jetzt auf viele kreativen Ideen.
Mit freundlichen Grüßen
aekwien
*KAD-Stv. Dr. Hans-Peter Petutschnig*
**
*Leiter der Abteilung Medien und Fortbildung** **der Ärztekammer für Wien** *1010 Wien, Weihburggasse 10-12, 6. St., Zi. 6.10 Tel. +43 1 51501-1223 Fax +43 1 5126023-1273 E-Mail: hpp@aekwien.at <mailto:hpp@aekwien.at> Homepage: www.aekwien.at <www.aekwien.at/>
*P*/THINK BEFORE YOU PRINT:////Before printing e-mails, think whether it is really necessary. //Thanks!/
—————————————————————————————————————————————— Vertraulichkeitshinweis: Diese Nachricht und allfällige angehängte Dokumente sind vertraulich und nur für den/die Adressaten bestimmt. Sollten Sie nicht der beabsichtigte Adressat sein, ist jede Offenlegung, Weiterleitung oder sonstige Verwendung dieser Information nicht gestattet. In diesem Fall bitten wir, den Absender zu verständigen und die Information zu vernichten. Für Übermittlungsfehler oder sonstige Irrtümer bei Übermittlung besteht keine Haftung.

29 Aug

Abholen von Werken

Liebe Alle,
noch bei uns gelagerte Diplomwerke und Werke des Orientierungsjahrs können zu folgenden Tagen in der Schule abgeholt werden:
Sa 3.9. 12-14 Uhr
Mo 12.9. 11-13 Uhr
Mo 26.9. 11-13 Uhr
Was bis 26.9. 13 Uhr nicht abgeholt wurde, muss leider entsorgt werden.
Liebe Grüße
Eliane
08 Jul

Fwd: Die Wirksamkeit der Kunsttherapie

LG
Eliane
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
anbei versende ich Ihnen/Euch unseren Folder für die Fachtagung zum 30jährigen Jubiläum der /Wiener Schule für Kunsttherapie/ mit der Bitte um Weiterleitung an interessierte Kolleg*innen. Wir würden uns freuen Sie/Euch auf der Tagung zu treffen und gemeinsam zum Thema diskutieren zu können.
Mit vielen Grüßen
*Birgit Elsner* Leitung und fachliche Entwicklung Wiener Schule für Kunsttherapie Kunsttherapeutin, Sozialpädagogin, Supervisorin, Lebens-und Sozialberaterin, Mediatorin ___________________________________________________________________ *W*iene*r S*chule für *K*unsttherapie Hannovergasse 13-15/5/R01,1200 Wien Bürozeiten: Die 9.00-13.00 und Fr 14.00-19.00
Newsletter abonnieren <www.kunsttherapie-schule.at/kontakt/newsletter/>
*Büro Julia Hynst +43 1 315 65 31 * Mobil Birgit Elsner 0699/10753695
birgit.elsner@kunsttherapie-schule.at <mailto:wsk@kunsttherapie-schule.at> www.kunsttherapie-schule.at <www.kunsttherapie-schule.at/>

22 Jun

Fwd: Simon-Wiesenthal-Preis | Einreichung 2022

LG Eliane

——– Weitergeleitete Nachricht ——– Betreff: Simon-Wiesenthal-Preis | Einreichung 2022 Datum: Wed, 22 Jun 2022 09:13:12 +0000 Von: Wiesenthalpreis <wiesenthalpreis@nationalfonds.org>

**
*Ausschreibung des Simon-Wiesenthal-Preises 2022*
**
**
Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,
der *Simon-Wiesenthal-Preis* für zivilgesellschaftliches Engagement gegen Antisemitismus und für die Aufklärung über den Holocaust wird 2022 zum zweiten Mal ausgeschrieben.
Der mit 30.000 Euro dotierte Preis wird im Andenken an den Architekten, Publizisten und Schriftsteller Simon Wiesenthal vergeben, der Zeit seines Lebens unermüdlich gegen die Gleichgültigkeit gegenüber den Verbrechen des Nationalsozialismus gekämpft hat.
Alle Personen und Personengruppen aus der Zivilgesellschaft sind herzlichst eingeladen, sich für den Preis zu bewerben.
**
Insbesondere *junge Menschen, Schülerinnen und Schüler sowie Schulklassen jeder Schulstufe* sind eingeladen, ihre**Projekte im Zusammenhang mit dem Engagement gegen Antisemitismus und der Aufklärung über den Holocaust für den Preis einzureichen.
**
Bewerbung bzw. Vorschläge für Bewerbung können bis *einschließlich 15. September 2022* auf der Website www.wiesenthalpreis.at <www.wiesenthalpreis.at/startseite> elektronisch eingereicht werden.
Nähere Informationen über den Preis, über die Einreichbedingungen sowie Hintergrundinformationen finden sich im Anhang.
Vergangenes Jahr, dem ersten Jahr der Ausschreibung, sind über 280 Bewerbungen aus 30 Ländern weltweit eingelangt.
Die Preisverleihung zum Simon-Wiesenthal-Preis 2021 fand am 11. Mai 2022 im Großen Redoutensaal im Parlament in der Hofburg statt. Die Aufzeichnung ist als Video-on-Demand in der Mediathek <www.wiesenthalpreis.at/mediathek>abrufbar. Mehr Informationen zu den Preisträger*innen finden sich hier <www.parlament.gv.at/SERV/FOTO/VER/1064037/index.shtml>.
Wir freuen uns auch heuer auf zahlreiche Einreichungen und möchten insbesondere Schülerinnen und Schüler ermutigen, an der Ausschreibung teilzunehmen.
Mit freundlichen Grüßen
Hannah M. Lessing
**
**
*Mag.^a Hannah M. Lessing*
Generalsekretärin
Nationalfonds der Republik Österreich für Opfer des Nationalsozialismus
Allgemeiner Entschädigungsfonds für Opfer des Nationalsozialismus
Fonds zur Instandsetzung der jüdischen Friedhöfe in Osterreich
Post: Parlament, A-1017 Wien | Büro: Kirchberggasse 33-35, A-1070 Wien
T. +43 1 408 12 63
F. +43 1 408 12 63 500
E. h.lessing@nationalfonds.org
Web: nationalfonds.org <www.nationalfonds.org/>| entschaedigungsfonds.org <www.entschaedigungsfonds.org/>| friedhofsfonds.org <www.friedhofsfonds.org/>* *Besuchen Sie uns auf: Facebook <www.facebook.com/nationalfonds/>| Instagram <www.instagram.com/nationalfonds.austria/>| Twitter <www.twitter.com/nationalfonds/> IHRA: holocaustremembrance.com <www.holocaustremembrance.com/>**

13 Jun

Fwd: EINLADUNG_Benefizkonzert am Di 21.6., 19 Uhr_SOHO STUDIOS

Lieber Freund:innen und Interessierte,
wir möchten euch/ Sie am Di 21. Juni, 19 Uhr herzlich zu einem Benefizkonzert in die SOHO STUDIOS einladen!
Die Spendeneinnahmen kommen der Volkshilfe in Ottakring für dringend benötigte Lebensmittel-Bons zugute.
Wir freuen uns auf euer/ Ihr Kommen!
Das SOHO-Team mit Elisabeth Drucker und Rosemarie Radtke
/…//…bitte weiterleiten//……//./
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
EINLADUNG   zur   Veranstaltungsreihe   HEUSCHNITT
SOHO-Kunstlabor / Liebknechtgasse 32 /  Sandleitenhof
Di 21.06.2022 / 19h   – Ein Konzert zum Sommeranfang
Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlingshilfe
priin Zusammenarbeit mit der Volkshilfe Wien Ottakring
W I R   B R A U C H E N   F R I E D E N
Musik von Welt bis Wien
*kommen – hören – staunen – spenden * *Guitarbrothers *- Alex und Jakob Tschuprina  UA *Trio Bagage* – Constanze Hölzl, Rosemarie Radtke, Hannes Konecny  A *Nicolas Urban Quartett -*Nicolas Urban (Altsaxophon), Arthur Nikolay (Vibraphon),
Wolfgang Schöbitz (Kontrabass)*, *Alex Pühringer (Schlagzeug)
*Laien Chor Novacek *und das* „Laien Akkordeon Ensemble“**Walletschek *Unter der Leitung von *Franziska Hatz*

12 Jun

Termine nächstes Studienjahr/Kalender

Liebe Alle,
hier die Kalenderdaten des nächsten Studienjahrs.
LG
Eliane
_Termine:_
Unterrichtsbeginn: 1. Semester: Montag, 10. Oktober 2022
Unterrichtsfreie Tage:          Montag, 24. Oktober 2022
          Dienstag, 25. Oktober 2022
Nationalfeiertag: Mittwoch, 26. Oktober 2022
  Aller Heiligen: Dienstag, 1. November 2022
Maria Empfängnis: Donnerstag, 8. Dezember 2022
         Freitag, 9. Dezember 2022
 Samstag, 10. Dezember 2022
 Staatsfeiertag: Montag, 1. Mai 2023
        Christi Himmelfahrt: Donnerstag, 18. Mai 2023
        Freitag, 19. Mai 2023
        Samstag, 20. Mai 2023
        Fronleichnam: Donnerstag, 8. Juni 2023
        Freitag, 9. Juni 2023
Samstag, 10. Juni 2023
Weihnachtsferien: Montag, 19. Dezember 2022 – Sonntag, 8. Januar 2023
Semesterferien: Montag, 13. Februar 2023 – Sonntag, 5. März 2023
Unterrichtsbeginn: 2. Semester: Montag, 6. März 2023
Osterferien:Samstag, 1. April 2023 – Dienstag, 18. April 2022
Pfingstferien:        27, 28. und 29. Mai 2023
Übertrittsprüfung: 20., 21. Juni 2023
Diplomprüfungen: 22., 23. Juni 2023
Ende des 2. Semesters, Sommerferienbeginn: Sonntag, 25. Juni 2023