26 Jan

Fwd: Einladung Vortrag: Kunst und Stadtraum – Kunst im öffentlichen Raum

Hier ein interessanter Vortrag für Jene, die planen für Projekte für Kunst im öffentlichen Raum anzusuchen. LG Eliane

——– Weitergeleitete Nachricht ——– Betreff: Einladung Vortrag: Kunst und Stadtraum – Kunst im öffentlichen Raum Datum: Wed, 26 Jan 2022 11:36:11 +0100 Von: BM 15_Presse <presse@bm15.at> Antwort an: presse@bm15.at An: direktion@kunstschule.wien

Sehr geehrte Frau Huber-Irikawa,
Sie und die Schülerschaft sind herzlich eingeladen zum Vortrag “Kunst und Stadtraum”: Rahmenbedingungen und Projekte von Kunst im öffentlichen Raum (KÖR) Wien. Die Vortragende Frau Mag. Martina Taig ist Geschäftsführerin der KÖR, Kunst im öffentlichen Raum GmbH, Wien.
*Ort:* Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus Rosinagasse 4, 1150 Wien
*Datum:* Freitag, 28. Januar 2022 von 17:30-19:00 Uhr Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Bestimmungen Eintritt frei.
KÖR Wien verwirklicht permanente und zeitgenössische Kunstprojekte im öffentlichen Raum. Der Vortrag erläutert, welche Projekte unter welche Rahmenbedingungen ins Leben gerufen werden und welche Strukturen dafür nötig sind.
Die Institution KÖR Kunst im öffentlichen Raum wurde 2004 auf gemeinsame Initiative der Geschäftsgruppen Kultur, Stadtentwicklung und Wohnen gegründet.Ziel ist es, Kunst als gesellschaftspolitische Relevanz in einer Stadt wahrzunehmen. Ebenso möchte KÖR die Qualität von Kunst in der Öffentlichkeit fördern und anheben. Zu den Aufgaben von KÖR gehören:
* Abwicklung von Kunstprojekten * Auftragserteilung an Kunstschaffende * Auslobung von künstlerischen Wettbewerben für Projekte im öffentlichen Raum * Vergabe von Förderungen bzw. Projektträgern * Veranstaltung von Symposien * Herausgabe von Publikationen
Anmeldung zum Vortrag unterhttps://www.museum15.at/veranstaltungen/ <www.museum15.at/veranstaltungen/> oder per E-Mail anoffice@bm15.at <mailto:office@bm15.at>
Wir freuen uns über Ihren Besuch.
Mit freundlichen Grüßen
*Maurizio Giorgi*
stellvertretender Museumsleiter
*Museum 15** Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus* 1150 Wien, Rosinagasse 4 Öffnungszeiten Mo: 17:00-19:00 und Fr: 15:30-17:30 An Feiertagen, schulfreien Tagen und Juli/August geschlossen! E-Mail: presse@bm15.at <mailto:presse@bm15.at>
Handy +43 670 507 1343
Tel: +43 (0) 1 4000 15 127 Web: www.museum15.at <l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.museum15.at%2F&h=AT0sV_3a_WM2FqnhsSfLjSaxOEClXH8_0FXOeOMEQmAxqNJQ-iVWfv-qSp6PIdT0JhkGW7biNf33yuQpKP7H0ujamok2LXHB4YaCDLng34x-xW1tpknxXVDCDMvqs-lfLqa-AmLtHKZI…> www.facebook.com/museum15 <www.facebook.com/museum15> http://www.twitter.com/museum15
www.instagram.com/wienfuenfzehn <www.instagram.com/wienfuenfzehn>
Podcast:
www.museum15.at/podcast <www.museum15.at/podcast>
Blog:
www.bm15blog.wordpress.com <www.bm15blog.wordpress.com/>
Anchor:
anchor.fm/wienfuenfzehn <anchor.fm/wienfuenfzehn>

26 Jan

Fwd: 13th MATTADOR International Screenwriting Award 2021/2022

We are pleased to inform you that the *Mattador International Screenplay Award dedicated to Matteo Caenazzo *and addressed to young *authors aged 16 to 30 *has officially opened registrations for the Thirteenth Edition 2021/2022. We will be grateful if you would disseminate this announcement as widely as possible through your channels.
Participants shall submit their papers on the iscrizioni.premiomattador.it <iscrizioni.premiomattador.it/>web platform starting *from February 15 until April 15, 2022*. Detailed competition rules are already available on www.premiomattador.it/regolamento-premio-mattador-2022/ <www.premiomattador.it/regolamento-premio-mattador-2022/>
This year two *novelties* have been introduced into the *Corto86* and *Dolly “Screenwriting with Pictures” *Sections which expand and strengthen the Award’s constant commitment in supporting and enhancing new talents.
We thank you in advance for the support you may kindly give to the Prize – and even more to the young authors. We remain available to provide any further information.
Full informative material is attached to this announcement.
Kind regards
/Mattator Cultural Association/
//
//
//
//
*MATTADOR International Screenplay Award*
Registered Office Via Vignola 4 / Operational Headquarters Via Piccardi 27
34141 Trieste
Phone +39 040 2333401
info@premiomattador.it <mailto:info@premiomattador.it>  – www.premiomattador.it <www.premiomattador.it/>
Facebook <www.facebook.com/PremioMattador>/ Twitter / YouTube <www.youtube.com/user/PREMIOMATTADOR>

23 Jan

Nachholen OJ Animation+Experimtalfilm verpasste und abgesagte Einheiten

Liebe Studierende im Orientierungsjahr der Kunstschule, Dear Students of Foundation at Kunstschule Wien 21/22 Please ask for translation to english
Für alle die den 1ten oder 2ten Block in Animation und Experimentalfilm versäumt haben oder nicht machen konnten, hier nun
erstmal eine kurze Beschreibung des 2ten Blocks und einige Links zu Beispielfilmen: (Weiter unten findet ihr Infos zum Phasentrick / auch analoger Zeichentrick vom 1.Tag)
Thema 2ter Tag ist die analoge Stop Motion Animation:
Einzelne Bilder werden aufgenommen und schnell hintereinander abgespielt (einen Bilder- bzw. Bewegungsfluss sehen wir bei einem minimum von 8 Bildern/Sekunde) 1) Kamera schaut in den Raum -> Objektanimation oder Animation mit Menschen (=Pixilation)
Beispiele: https://www.dailymotion.com/video/x22qmmw Roof Sex von PES
https://www.youtube.com/watch?v=dNJdJIwCF_Y Fresh Guacamole von PES
Pixilation: https://vimeo.com/39056719 Neighbours von Norman McLaren
2) Kamera schaut nach Unten -> z.B. von einem Reprostativ (wie beim Aufnehmen der gezeichneten Phasen am 1.Tag – aber diesmal schaut die Kamera auf bewegliche Dinge die unter der Kamera für jedes Bild (von Bild zu Bild) verschoben werden).
Beispiele: https://www.youtube.com/watch?v=AK18bdUEWSs&t=22s The Deep von PES
https://www.youtube.com/watch?v=vpyeQeTDGFA&t=3s Honda „Paper“ von PES
https://www.youtube.com/watch?v=CR7pm9HkjoE&t=5s Dot von Sumo Science
https://vimeo.com/109384974?embedded=true&source=vimeo_logo&owner=9239753 Legetrick von Kathrin Rothe
https://www.youtube.com/watch?v=2_HXUhShhmY Her morning elegance von Oren Lavie
https://www.youtube.com/watch?v=L-gGpWpra-g Dimensions of Dialoge von Jan Svankmajer
https://www.youtube.com/watch?v=lYwAzLlUbV8 Food von Jan Svankmajer
Mischtechniken 2D und 3D Anlalog Stop Motion – in den nächsten Beispielen auch gemischt mit Phasentrick
www.impulstanz.com/videogallery/aid5573/ Von Paul Wenninger
https://www.youtube.com/watch?v=sMoKcsN8wM8&t=5s Big Bang Big Boom von Blu
Mit der App Stop Motion Studio von Cateater (für Apple und Android Mobilphone und Tablet) habt ihr schon mit der Gratisapp eine hervorragende Captureapp für Euer Gerät. Testet die App aus.
Außerdem gibt es hier den Link zu Phasentrick Tutorials die wir für den Fall des Distance Learning angefertigt haben.
https://vimeo.com/showcase/8057976 Passwort: phasentrick
Hier wird noch einmal in der Theorie und praktisch Wissenswertes zur analogen Animation erklärt. In Tutorial 4 findet sich eine Anleitung zur Installation und Nutzung der Stop Motion Studio App von Cateater, die ihr sowohl mit iPhone (gratis) als auch mit dem Android Mobile (gratis) sowie auch mit Tablets oder auch dem Laptop verwenden könnt. Die Anleitung wurde mit dem iPhone erstellt, aber ihr wisst sicher wie ihr eine App auf Euren Geräten installieren könnt.
Sofern ihr im Unterricht anwesend gewesen seid, werdet ihr benotet. Wenn jemand nicht da war bzw. bei den Übungen nicht mitgemacht hat, aber trotzdem eine Benotung möchte, dann könnt ihr alle vorgeschlagenen Videos und Tutorials anschauen und entsprechend einen kurzen Film anfertigen. Max. 30 Sekunden. Den Link dazu könnt ihr uns (bis zum Ende der nächsten Woche) schicken.
Für Zeit-basiertes künstlerisches Arbeiten ; z.B. Installation, Performance, Flash-Mob, Theater der Unterdrückten, Soundinstallation oder anderes künstlerisches Arbeiten mit Zeit mit der wir uns in der Werkstätte beschäftigen haben wir keine Tutorials vorbereitet. Habt keine Scheu vor der Technik, es muss keine perfekte Bewegung, Zeichnung oder gar Inhalt oder Dramaturgie hinter der Arbeit stecken sondern einfach die Freude, der Spass und die Leidenschaft die Dinge zu versuchen, auszuprobieren und damit zu spielen. Wie immer freuen wir uns ganz besonders über eure Experimente. Das kann und soll auch in Verbindung mit Eurer bevorzugten künstlerischen Technik passieren. Das kann Papiermaschee, Bildhauerei, Keramik, Zeichnung, Malerei, Collage, Druckgrafik oder was auch immer sein. Dort wo der Film das einzelne Bild Eures Interesses, Leidenschaft und Technik berührt wird’s für uns besonders spannend
Nun viel Spass und alles Gute! Einige von Euch sehen wir in der Werkstätte nächstes Jahr, manche in Filmlust. In einzelnen, speziellen Fällen können wir auch Emails beantworten. Schickt uns aber bitte keine Videos per Mail!!! Dateigrösse kann der Server nicht empfangen und Eure Mails mit eingebetteten Filmen werden dann nicht zu uns weitergeleitet. Also bitte nur Links zum Anschauen Eurer Filme z.B. auf Youtube, Vimeo, oder zum Download. Gerne auch per Signal oder Whats App +436503301410
Karo und Peter Werkstätte für Animation und Experimentalfilm kunstschule.wien/workshops/animation-und-experimentalfilm/

21 Jan

Essen ohne Maske

Liebe Alle, wenn ihr etwas esst während des Unterrichts, bitte ich euch, unbedingt einen Sicherheitsabstand von 2 Metern oder mehr zu anderen einzuhalten, wenn ihr die Maske runtergeben müsst.
Dies ist leider unbedingt zu beachten bei der derzeitigen Infektionslage bis sich die Lage wieder bessert, hoffentlich!
Ich danke euch für die Rücksichtnahme.
LG
Eliane

21 Jan

PCR-Tests wichtig!!

Liebe Alle,
wie ihr vielleicht selber schon gemerkt habt, ist es wegen der derzeitigen Infektionslage unbedingt nötig, die derzeit gültigen Coronamassnahmen einzuhalten. Das heisst, dass alle weiterhin 1x Woche einen negativen PCR-Test abgeben müssen. Nach 2 Tagen bitte jeweils mit den Antigentests der Schule eine Zwischenkontrolle durchgeführen.
Ihr könnt den Test vorab auch an Johannes schicken unter buchhaltung@kunstschule.wien. <mailto:buchhaltung@kunstschule.wien>
Es besteht weiterhin FFP2-Maskenpflicht!
Liebe Grüße Eliane