26 Feb

Character Award 2018

Die Vienna COMIX schreibt den COMIX Character Award 2018 aus. Der Zeichenwettbewerb ist der höchst dotierte Comicpreis in Österreich. Die Prämierung erfolgt am 7. und 8. April 2018. Die Einreichung ist bis 12. März möglich unter https://viennacomix.at/comix-character-award/

Dank der Kooperation mit STABILO ist der COMIX Character Award mit einem Preisgeld von gesamt 1.500 Euro in bar der höchst dotierte Comicpreis in Österreich. Die Fachjury bilden die Zeichner*innen der Teams von ASH – Austria Superheroes, des Eurocature Festivals und des Mangakollektivs “Boah!”.
Das Thema des Award 2018 lautet “Crazy Micky Maus”. Nicolas Keramidas, französischer Zeichner-Gast der Vienna COMIX 2018 hat die beliebte Disney-Figur in seinem Band „Mickey’s Craziest Adventures“ ungewohnt porträtiert. Zum COMIX Character Award sind alle Fans, Amateur- und Profi-Zeichner*innen gleichermaßen aufgerufen, ihre eigene Idee einer Crazy Micky Maus zu zeichnen. Einsendungen zu diesem Thema sind ab sofort möglich. Deadline ist der 12. März 2018. Alle Infos und Bilder-Upload unter https://viennacomix.at/comix-character-award/
Weitere Sachpreise, unter anderem für den zu einer eigenen Wertung zählenden Kids Award für alle bis 13 Jahren, gibt es von Nintendo. Der Bewerb steht allen Teilnehmer*innen mit Wohnort innerhalb Österreichs offen. Unter den Einsendungen werden außerdem 20 Tages-Tickets für die Vienna COMIX verlost.
Weiters auf der Vienna COMIX am 7.+8. April 2018:
• Nicolas Keramidas (Zeichner “Crazy Mickey Mouse”, Frankreich)
• Nicolas Tabary (Zeichner “Isnogud”, Frankreich)
• Paola Antista (Graphic Novel “Katzen!”, Italien)
• Giovanni Rigano (Graphic Novel “Monster Allergy”, Italien)
• Martina Schradi (LGBTI-Comicprojekt “Ach, so ist das”, DE)
• STAR WARS Special mit Fangruppen und Showkämpfen
• Großes Outdoor Cosplay Fotoshooting
• Panel mit ASH – Austrian Super Heroes & LDH – Liga Deutscher Helden
• sowie weitere Gäste (tba)
• Nintendo Spielstationen, Wettbewerbs-Preise und Goodies

31 Jan

18. Internationaler Comic-Salon Erlangen – 31. Mai bis 3. Juni 2018 Bewerbungsschluss nicht verpassen!

Vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 wird in der Erlanger Innenstadt der 18. Internationale Comic-Salon stattfinden! Das vom Kulturamt der Stadt Erlangen alle zwei Jahre veranstaltete Festival ist das größte und wichtigste Ereignis für grafische Literatur und Comic-Kunst im deutschsprachigen Raum. Im Zentrum des Internationalen Comic-Salons steht die Messe, auf der das Junge Forum als kostenfreier Bereich für Hochschulen und Akademien, die comic-verwandte Studiengänge anbieten,  etablierter Bestandteil ist. Neben der Möglichkeit studentische Arbeiten und Projekte zu präsentieren und zu verkaufen, dient das Junge Forum zudem als Plattform für Institute und Studierende, um sowohl Kontakt zur internationalen Fachwelt als auch zu den Besuchern der Messe zu knüpfen.

 

Die Bewerbung fürs Junge Forum des 18. Internationalen Comic-Salons ist noch bis zum 15. Februar möglich!

Die Bewerbungsunterlagen stehen unter www.comic-salon.de/de/messe zum Download bereit. Nach Bestätigung Ihrer Teilnahme erhalten Sie Zugang zum Ausstellerbereich unserer Website, wo Sie online Ihre Selbstdarstellung einstellen können.

 

Für Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter Tel. +49 (0)9131  86-1422 oder per E-Mail: sina.schroeder@stadt.erlangen.de.

Über Ihre Teilnahme am 18. Internationalen Comic-Salon Erlangen würden wir uns sehr freuen!

 

Sollten Sie sich bereits angemeldet haben, betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team des Internationalen Comic-Salons Erlangen

 

Kulturamt der Stadt Erlangen
Abteilung Festivals und Programme

91051 Erlangen – Deutschland

Tel. +49 (0)9131 86-1408, Fax: +49 (0)9131 86-1411

www.comic-salon.de