10 Feb

Workshop Buchbinden

Heft, Faden, Umschlag
Druckgrafik & japanische Bindung
Mit: Sebastian Grande & Mag.a Renata Darabant
Ort: Druckwerk, 1120 Wien, Wolfganggasse 32/3
Kursgebühr: € 160,- inkl. Material*
Min. 4, maximal 6 TeilnehmerInnen

Ein Kurs für EinsteigerInnen, die sich die ästhetischen Qualitäten und technischen Herausforderungen der traditionellen japanischen Bindung und der klassischen Heftbindung erobern möchten.
Die einzigen Voraussetzungen für diesen Kurs sind: Neugier auf neue Arbeitsweisen und die Lust am entdecken neuer ästhetischer und formaler Herangehensweisen an das Thema Buch und seiner Gestaltung.

Der Kursleiter Sebastian Grande bringt uns die klassische Heftbindung und dessen Variation und Veredelung durch die Kniffe, bei der Umschlags- und Kerngestaltung des Heftes bei, und lässt seine Sammlung von Schmuckpapieren einfließen um eine breite Variationsmöglichkeit in der Gestaltung unserer Hefte zu ermöglichen. Wir lernen wie wir ein unendlich erweiterbares Motiv im Rapport erstellen und werden von vorbereiteten Photopolymer Platten, Umschläge in verschiedenen Farben drucken und falzen.
Sebastian Grande produziert selbst, handgebundene Bücher, und experimentiert mit verschiedenen Designs und Veredelungen mit ausgewählten Materialien.

Die Kursleiterin, Mag.a Renata Darabant, hat während ihres Studiums an der Universität für angewandte Kunst in der Fachrichtung Druckgraphik ein Auslandsjahr an der Tokioter Universität der Künste absolviert. Sie zeigt uns eine japanische Technik des Marmorierens von Papieren, genannt Suminagashi.
Die damit erzeugten grafischen Blätter werden dann in einer japanischen Bindung als Deckblätter verwendet und mit verschiedensten Stichmustern in den Buchblock verarbeitet.
Darüber hinaus werden geschichtliche Hintergründe beleuchtet und das Basiswissen zu den Grundbegriffen in der Papierhandhabung erläutert.

Am Ende des Kurses nehmen Sie Ihre edle Heftbindung mit selbst gedrucktem Umschlag und ein japanisch gebundenes Buch mit selbst gestaltetem marmoriertem Papier mit, und können in Zukunft, fortlaufende Muster entwerfen, selbst marmorierte Schmuckseiten gestalten und die Grundkenntnisse über buchbinderische Materialien und Techniken der einfachen Fadenheftung richtig anwenden.

Anmeldungen mit Kontaktdaten sind bis 15.02. an office@druckwerk.wien möglich.

Schreibe einen Kommentar