10 Mrz

Ausstellung “FEIN & WILD”

Liebe alle! Die Werkstatt Grafikdesign lädt euch alle zu unseren skurrilen Ausstellung “FEIN&WILD” ein. *Sie wird nur einen Abend dauern,* *14. März ab 18:00 uhr in der Kunstapotheke*.
Die Ausstellung ist das Ergebnis des letzten Wintersemesters wo wir uns mit der Frage auseinandergesetzt haben: wie geht es denn einem/einer GrafikerIn damit, ein feines Design umzusetzen und dabei die wilde Kreativität nicht zu verlieren?
*Grafiker müssen gleichzeitig “Rule followers” und “Rule breakers” sein.*
Wie geht es ihnen damit? In einem Raum trifft man auf die feinen Verpackungen für diverse Produkte, die schick ausschauen. Und in dem zweiten paradoxen Raum geht die Post ab, da werden die gleichen Sachen so verpackt, wie ihr sie noch nie gesehen habt und nie wieder sieht…
Kommt und schaut es euch selbst an.
Liebe Grüße, eure “Rule followers” und “Rule breakers”.
15 Feb

Werde ein Teil der Präsentation der Kunstschule im Jahr 2022

Liebe Student*innen,
wir laden euch ein, ein Teil der Präsentation der Kunstschule im Jahr 2022 zu werden!
Wir veröffentlichen jährlich eine Infobroschüre zum Studium.
Euer Beitrag ist das Cover der Broschüre. Wir hätten auf der Vorderseite gerne eine Arbeit von euch, die sich mit dem Thema Kunst, Kunststudium oder Kreativität auseinandersetzt. Ein paar weitere Arbeiten von euch, die nicht unbedingt zu den zuvor genannten Themen passen, werden wir auf den Innenseiten platzieren.

Für das Cover könnt ihr eine bestehende Arbeit abgeben, es können aber auch neue Arbeiten dazu gemacht werden. Für die Innenseiten werden 3–4 Arbeiten ausgewählt. Das können bestehende Arbeiten sein, die ihr gerne der Öffentlichkeit präsentieren möchtet.

Jede Werkstatt ist eingeladen: Es können also Bilder, Fotos von Skulpturen oder Installationen sein, usw.

Reicht eure Arbeiten bitte bis zum 23. Februar (Abend) per Mail leaflet2022@gmail.com ein.
Die Auswahl wird bis zum 25. Februar getroffen und im Zoo veröffentlicht.

Wir freuen uns auf eure Einreichungen!
Werkstatt Grafikdesign.

20 Okt

Atelierraum um 105€/Monat im 9.bzrk ab sofort.

Hallo alle zusammen! Ich vergebe ab sofort meinen Atelierraum im 9. Bezirk vis-a-vis vom Franz-Josefs-Bahnhof. Es war dort nett, aber ich wohne nun nähe Tulln und es ist nicht mehr praktisch für mich.
Miete: 105 Euro pro Monat. Kaution: 200 Euro. Ablöse: 150 Euro. Ein 10qm eigener Raum. Fast barrierefrei, EG. WLAN. Zusatzkosten: – Ein mal pro ein Paar Monate ca 14 Euro Internet. – Im Winter zahlt man ein mal ca 45 Euro für den Holz zum Heizen.
Einen Lagerraum und eine Gemeinschaftsküche ist auch dabei.
Die Preise sind leider fix, da es ein etablierter Gesamtpreis im ganzen Atelier geteilt wird.
Heizung: Kaminofen im Zimmer neben an. Zugang 24/7.
Mehr Info und die Fotos dazu unter dem Link:
zoo.kunstschule.wien/atelierraum-um-105e-monat-im-9-bzrk-ab-sofort/
Bei Interesse bitte sich per Mail oder unter 0681 81 606 809 melden 🙌🏻
Liebe Grüße Maria Kuzyk

20 Okt

Atelierraum um 105€/Monat im 9.bzrk ab sofort.

Hallo alle zusammen. Ich vergebe ab sofort meinen Atelierraum im 9. Bezirk vis-a-vis vom Franz-Josefs-Bahnhof. Es war dort nett, aber ich wohne nun nähe Tulln und es ist nicht mehr praktisch für mich.
Miete: 105 Euro pro Monat. Kaution: 200 Euro. Ablöse: 150 Euro. Ein 10qm eigener Raum. Fast barrierefrei, EG. WLAN.
Zusatzkosten: – Ein mal pro ein Paar Monate ca 14 Euro Internet. – Im Winter zahlt man ein mal ca 45 Euro für den Holz zum Heizen.
Einen Lagerraum und eine Gemeinschaftsküche ist auch dabei.
Die Preise sind leider fix, da es ein etablierter Gesamtpreis im ganzen Atelier geteilt wird.
Heizung: Kaminofen im Zimmer neben an. Zugang 24/7.
In 3 weiteren Räumen sind nette kreative Leute die malen, machen Siebdruck, experimentieren mit Technik und Musik, flechten Körbe und nehmen Podkasts auf.
Die Luft im Raum ist etwas feucht, aber wie gesagt, die anderen trauen sich unter den Umständen die Malerei und den Siebdruck. Ich habe da meistens Objekte gebaut.
Es gibt kaum Tageslicht (Hofseite, sehe Fotos), aber es gibt eine großzügige Beleuchtung.
Schaut euch die Fotos an und bei Interesse meldet sich bei mir.
0681 81 606 809 Maria Kuzyk