11 Feb

inside of painting

Zum Stichwort “inside of painting” ist hier einerseits der Link bzw. gleich der Film zu dem Gespräch zwischen Karl Ove Knausgård und Peter Doig, und zum anderen ein paar Bücher, die für mich die Malerei betreffend wichtig waren. Nicht so sehr als Theorie über sie, sondern für die Arbeit in ihr und ihr Verständnis.

//

On the keyword „inside of painting“ here is on the one hand the link or already the film to the conversation between Karl Ove Knausgård and Peter Doig, and on the other hand a few books that were important for me concerning painting. Not so much as theory about it, but for the work in it and its understanding.

Konrad Paul Liessmann, “Ästhetische Empfindungen”

Giorgio Agamben, “Homo Sacer”, “Der Mensch ohne Inhalt”

Eric Kandel, “Das Zeitalter der Erkenntnis”

Andreij Tarkowskij, “Die versiegelte Zeit”

Karl Ove Knausgård, “So viel Sehnsucht auf so kleiner Fläche”

Orhan Pamuk, “Rot ist mein Name”

Virginia Woolf, “The Lady in the Looking-Glass”